Wasserbilder mit Keramikwasserlauf

Wasserbilder mit Keramikwasserlauf fertigen wir in verschiedenen Varianten.

Der Wasserlauf besteht aus einer oder mehreren, hochgebrannten Keramikplatten, deren Oberfläche wellenförmig strukturiert ist. Erst diese spezielle Oberflächengestaltung macht die sich immer wieder ändernden Fließmuster des Wassers sichtbar.

Jedes Wasserbild besteht aus drei Elementen: einem Edelstahlkorpus mit integriertem Wasserbecken, einem ein- oder mehrteiligen Wasserlauf und einer rahmenförmigen Edelstahlblende, die das ganze umschließt.

Die leise laufende Qualitätspumpe ist im unteren Beckenbereich montiert. Über ein Kabel, das das Wasserbild an der Rückwand verlässt, kann sie mit einem Stromanschluss verbunden werden. Jedes Wasserbild verfügt über einen Schnellablass zur kompletten Leerung des Reservoirs. Das Becken wird von vorne befüllt.

Keramikwasserbilder
Hier die Vorzüge unserer Natursteinwasserbilder kurz zusammengefaßt:

- faszinierende Optik
- platzsparende Wandanbringung
- kein Spritzwasser
- leises Wassergeräusch
- verbessertes Raumklima
- geringer Wartungsaufwand
- leise Pumpentechnik
- verschiedene Größen realisierbar
- Automatisierung bei größeren Wasserbildern möglich

Wir beraten Sie kompetent und umfassend und suchen gemeinsam mit Ihnen nach der optimalen Realisierung für Ihre Wasserwand oder Ihr Wasserobjekt. Senden Sie uns Ihre Planunterlagen, wir unterbreiten Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot und freuen uns auf Ihren Kontakt.